Bustraining der Klasse 1

Heute ging es mit den Erstklässlern zum Bustraining. Dank unserer lieben Polizistin Frau Killewald und unserem Busfahrer Jörg konnten die SuS praktisch lernen, worauf es beim sicheren Busfahren wirklich ankommt. Mit Hilfe unseres Dummys „Teddybär“ konnten die Gefahren spürbar erfahren werden, ohne sich selber zu gefährden. Wir übten das sichere Ein- und Aussteigen, das Verhalten im Bus und die zu beachtenden Regeln beim Warten an der Bushaltestelle.
Für die SuS war es sehr aufregend, sodass sie teilweise sogar mit unserem armen Dummy Mitleid hatten, der sich tapfer allen Gefahren stellen musste.